Abwasserentsorgung

REMONDIS Seenplatte Logistik GmbH //

NL Neustrelitz

Am Bahndamm 6, 17235 Neustrelitz

Tel.: 03981 28660

Abwasser- und Gebührensatzung der Stadt Neubrandenburg


Ratgeber


Buchtipp

Große Ernte aus kleinen Gärten - Selbstversorgung aus dem Hausgarten
Axel Gutjahr, 120 Seiten, 183 x 225 mm,
Softcover, ISBN: 978-3-96664-172-2


Broschüren/Kalender


Literaturhinweise

Abwassergebühren für Neubrandenburger Kleingärtner ab 01.01.2023

 

Gebühr für die Entsorgung von Abwasser aus abflusslosen Sammelgruben:

abgefahrene Menge > 3 m³ pro Wohn- und Gewerbeobjekt:                                  16,41 EUR/m³
abgefahrene Menge ≤ 3 m³ pro saisonal genutztem Objekt:                                                31,79 EUR/m³

 

Gebühr für die Entsorgung von Fäkalien aus beweglichen Abwasserbehältnissen:

                                                             18,85 EUR/m³


Gebühr für die Entsorgung von Fäkalschlamm aus Kleinkläranlagen:                     
37,88 EUR/m³

 

Zuschläge für:

Schlauchmehrlänge ab 10 m:               1,12 EUR/m
Notfahrt werktags 16 - 7 Uhr:       183,71 EUR/Fahrt

Sonn- u. Feiertagsfahrt:                213,31 EUR/Fahrt

Vergebliche Anfahrt:                       92,81 EUR/Fahrt


Broda: Hochbeete für Kitakinder

Im Naturgarten des Kleingartenvereins Broda sind benachbarte Kitakinder gerne zu Gast. Dank einer Zuwendung der Ehrenamtsstiftung gibt es für sie jetzt zwei Hochbeete.     weiterlesen


Was tun, wenn Gärten nicht mehr genutzt werden?

Auch in unserem Kleingartenverein „Papageienberg“ Burg Stargard e.V. liegen Gärten seit einigen Jahren brach. Reste von Lauben, Terrassen und Wegbegrenzungen sowie Müllablagerungen sind unerwünschte Hinterlassenschaften. Nicht nur wir als Gartenpächter, auch unsere Besucher ärgern sich über diesen unschönen Anblick. Also galt es zu handeln – aber wie?     weiterlesen


Ein politischer Erfolg - Kleingartenanlagen im Bundesnaturschutzgesetz

Mit Wirkung vom 1.3.2022 trat die Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes in Kraft. Der Einsatz des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde und der Landesverbände sowie weiterer Unterstützer hat sich gelohnt. Die Gesetzesänderung macht deutlich, welch große Bedeutung Kleingartenanlagen zum Schutz der Natur und zur Landschaftspflege beigemessen wird. mehr »


Transparenzregister

Die Gebührenbefreiung wurde für Vereine vereinfacht. mehr »